Hersteller von kundenspezifischen weichmagnetischen Materialien und Transformatoren in China

Haus   |   INFOZENTRUM   |  

Was ist das CT-Nebenabtriebs-Schaltleistungsumwandlungsmodul und welche Eigenschaften hat es?

Was ist das CT-Nebenabtriebs-Schaltleistungsumwandlungsmodul und welche Eigenschaften hat es?

2022-01-11

Die CT-Leistungsaufnahmeschaltung wird verwendet, um das durch CT transformierte Stromsignal zu erhalten und es in eine stabile 3,3-V- (oder 5-V-, 12-V- usw.) Gleichspannung umzuwandeln (durch die DC-DC-Spannungsumwandlungsschaltung, um die obige Gleichspannung umzuwandeln in eine geeignete Ausgangsspannung).


Die Induktionsstromversorgung erfolgt über einen speziellen Durchgangsstromwandler (CT). Die Energie wird durch die elektromagnetische Induktion des primären Zielleitungsstroms auf der Hochspannungsseite durch die Stromversorgung CT erzeugt. Daher kann es als selbstversorgende Hochspannungsstromversorgung bezeichnet werden. Die unabhängige Stromversorgung kann die elektronische Vorrichtung auf der Hochspannungsseite stabil mit Energie versorgen. Isolierung gegen Erde.


Funktionsprinzip der Stromversorgung

Die Situation der primären Hochspannungs-Busstrommessung ist sehr komplex, und der Strom kann nur wenige Ampere betragen. Im Falle eines Kurzschlussfehlers kann der Übergangsstrom mehrere zehn Kiloampere erreichen. Die Hauptschwierigkeit des Stromversorgungsdesigns besteht darin, dass sich der Busstrom in einem kleinen Stromzustand nahe dem Leerlauf befindet. Versuchen Sie, die Stromversorgung zu schützen: Wenn der Busstrom in einem hohen Stromzustand ist, der den Nennstrom stark übersteigt. Im Falle eines Kurzschlussfehlers muss die Stromversorgung ausreichend geschützt werden. Und kann die Stromversorgung stabilisieren. Daher konzentriert sich die Designarbeit hauptsächlich darauf, einen großen Strombereich in eine Konstantspannungsquelle umzuwandeln.


Um die Spannungs- und Stromausgabe der Stromversorgung CT im Hochstromzustand zu begrenzen. Direkter Begrenzungsmodus – Glättungsreaktanz-Begrenzungsmodus kann angenommen werden. Es nutzt die Sättigungseigenschaften des Stromversorgungs-CT, um den Strom von mehreren bis zehntausend Ampere auf dem Bus in Spannungsenergie von 15-300 V umzuwandeln.

Das Prinzip der selbst bereitgestellten Stromversorgung ist in der folgenden Abbildung dargestellt, wobei: IP der Busstrom ist; CT ist ein spezieller Stromwandler; L ist die Glättungsreaktanz; C ist die Filterkapazität.

Die Stromversorgung CT induziert direkt Wechselspannung aus dem Primärstrom. Nach der Flachwellenreaktanz und der Vollwellenendwandlung wird am Filterkondensator C eine glattere Gleichspannung erhalten und dann durch LC-Filterung und DC-DC-Modul in eine stabile 5-V-Stromversorgung für die elektronische Schaltung im Gerät umgewandelt. Im tiefen Sättigungszustand des Stromwandlers steigen die induzierte Spannung und der induzierte Strom stark an. In Abbildung 1 wird die Flachwellenreaktanz L an der Position zwischen CT und Gleichrichterbrücke hinzugefügt (die Flachwellenreaktanz spielt hauptsächlich die Rolle der Strombegrenzung und Spannungsteilung, um den normalen Betrieb der Stromversorgung im Hochstromzustand zu schützen). teilen den größten Teil der durch CT induzierten Hochspannung und begrenzen den Stromausgang von CT.


Grundlegende Eigenschaften

Entsprechend den Eigenschaften und dem Anwendungsbereich der CT-Stromerfassungsprodukte verwendet das speziell entwickelte Micro-Power- und kleine leistungsgeregelte Netzteil einen Hochleistungs-Steuerchip mit kleinem Volumen und weniger belegtem Platz. Es ist weit verbreitet in Überwachungs- und Steuergeräten für Hochspannungs-Energieübertragungs- und Transformationsleitungen, drahtlosen Temperaturmessgeräten und speziellen Geräten zur Überwachung von Energieübertragungs- und Transformationsschaltungen für Industrieanlagen. Es hat die folgenden Merkmale oder Funktionen:

1) Es hat eine starke Anpassungsfähigkeit an die Stromschwankung der Übertragungsleitung und kann eine stabile Leistungsabgabe innerhalb des normalen Stromschwankungsbereichs des Kabels realisieren;

2) Die Isolierung zwischen der Stromversorgung und dem Hochspannungskabel ermöglicht es der elektronischen Ausrüstung, sicher in der Hochspannungsumgebung zu arbeiten;

3) Stabile magnetische Sättigungsentladungsschutzfunktion, transiente Impulsspannung, Stoßstromabsorptionsschutzfunktion usw., damit die Stromversorgung bei kurzfristigen Anomalien im Kabelkreis noch stabil arbeiten kann;

4) Gute Abschirm- und Dichtungsleistung. In der Feldumgebung ist es nicht durch Feuchtigkeit, Temperatur, Wetter, geografische Lage und andere Bedingungen eingeschränkt, und seine Benutzerfreundlichkeit ist mehr als jede andere Energiequelle;

5) Der Chip hat einen geringen statischen Stromverbrauch und eine hohe Umwandlungseffizienz;

6) Mit Sanftanlauffunktion. Schnelles Einschwingverhalten, geringe Restwelligkeit, hohe Linearität und Lastregelungsrate;

7) Es hat Unterspannungsverriegelungsfunktion, Überhitzungsschutz, Überspannungsschutz, Strombegrenzung / Kurzschlussschutz und Spulenunterbrechungsschutz;

8) Eine EMV-Steuerschaltung wird verwendet, um den Einfluss von Schaltungsrauschen und Störungen auf nachfolgende Schaltungen zu reduzieren;

9) Das Netzteil mit zusätzlicher Ladefunktion verwendet das dreistufige Ladesteuerverfahren, um die überentladene Batterie zu schützen und zu reparieren. Erfüllen Sie die unterschiedlichen Anforderungen unterschiedlicher Geräte.


Online-Chat 编辑模式下无法使用
Hinterlasse deine Nachricht inputting