Hersteller von kundenspezifischen weichmagnetischen Materialien und Transformatoren in China

Haus   |   INFOZENTRUM   |  

Welche Eigenschaften haben nanokristalline Kerne?

Welche Eigenschaften haben nanokristalline Kerne?

2022-01-18

Nanokristalliner Magnetkern ist eine neue Art von weichmagnetischem Material mit hohem BS, hoher effektiver Permeabilität, hoher DC-Vorspannungsstabilität, hoher Temperaturstabilität, breiter Frequenzanpassung, geringem Stromverbrauch und niedrigen Kosten. Es wird auf leistungsstarke, hochfrequente, miniaturisierte und hochkonvertierende Schaltleistungstransformatoren und Drosseln angewendet.

Gegenwärtig haben Wechselrichter, Wasserenergie, Luftenergie, elektrische Energieumwandlung und das Laden von Hybridfahrzeugen in der Solarenergieindustrie einen großen Marktraum und eine große Zukunft, da die Leistung des nanokristallinen Magnetkerns in hohem Maße steuerbar ist.

Nanokristallin

Nach der Oberflächenisolierbehandlung wird der Magnetkern gleichmäßig mit dem Bindemittel vermischt, gepresst und geglüht. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, nanokristallines Pulver zu erhalten: amorphes Bandzerkleinern nach dem Glühen und Kristallisieren, mechanisches Legieren und Zerstäuben der geschmolzenen Legierung. Derzeit befindet sich das mechanische Legieren noch im Laborforschungsstadium. Einige Firmen produzieren amorphe Bandkristallisation in kleinen Mengen in China, können den Markt aber aus Kostengründen nicht erweitern. Im Vergleich zu anderen Verfahren hat das Zerstäubungsverfahren für geschmolzene Legierungen eine hohe Effizienz und niedrige Kosten. Sein Nachteil ist, dass der amorphe Gehalt des Pulvers gering und der Verlust hoch ist.


Online-Chat 编辑模式下无法使用
Hinterlasse deine Nachricht inputting