Hersteller von kundenspezifischen weichmagnetischen Materialien und Transformatoren in China

Haus   |   INFOZENTRUM   |  

So wählen Sie den richtigen Drahtdurchmesser zum Wickeln der richtigen Induktionsspule

So wählen Sie den richtigen Drahtdurchmesser zum Wickeln der richtigen Induktionsspule

2021-11-23

Induktionsspulen sind weit verbreitet. Die sogenannte Induktionsspule bewirkt, dass bei Stromfluss im Draht ein Magnetfeld um ihn herum aufgebaut wird. Normalerweise wickeln wir den Draht in eine Spule, um das Magnetfeld innerhalb der Spule zu verstärken. Induktionsspulen werden hergestellt, indem Drähte (Lackdrähte, garnumwickelte oder blanke Drähte) kreisförmig um ein Isolierrohr (Isolator, Eisenkern oder Magnetkern) gewickelt werden (die Leiter sind voneinander isoliert) (im Allgemeinen Induktionsspule hat nur eine Wicklung) Spule wird als Induktionsspule bezeichnet.



Im Allgemeinen hat der Draht, der die Induktionsspule wickelt, einen bestimmten Widerstand. Normalerweise ist dieser Widerstand sehr klein und kann vernachlässigt werden. Aber wenn der Strom, der in einigen Schaltungen fließt, sehr groß ist, kann dieser kleine Widerstand der Spule nicht ignoriert werden, da ein großer Strom Strom an der Spule verbraucht, was dazu führt, dass sich die Spule erwärmt oder sogar durchbrennt, also muss dies manchmal berücksichtigt werden . Die elektrische Leistung, der die Spule standhalten kann. Induktivität Die Induktivität L repräsentiert die inhärenten Eigenschaften der Spule selbst und hat nichts mit der Größe des Stroms zu tun. Außer bei speziellen Induktivitätsspulen (Farbcode-Induktivität) ist die Induktivität im Allgemeinen nicht speziell auf der Spule gekennzeichnet, sondern mit einem bestimmten Namen gekennzeichnet.



Die Induktionsspule stellt einen gewissen Widerstand gegen den Fluss elektrischer Signale in der Schaltung dar. Dieser Widerstand heißt'Impedanz'. Die von der Induktionsspule dem Stromsignal präsentierte Impedanz verwendet die Selbstinduktivität der Spule. Induktionsspule wird manchmal als bezeichnet"Induktivität" oder"Spule", was durch den Buchstaben dargestellt wird"L". Beim Wickeln einer Induktionsspule wird im Allgemeinen die Anzahl der Windungen der Spule genannt"Anzahl der Züge" der Spule.



FürInduktionsspulen, verschiedene Arten von Induktionsspulen. Ihre Auswahl des Linientyps ist unterschiedlich, was ebenfalls sehr wichtig ist. Dies wirkt sich direkt auf die Qualität und Lebensdauer der Induktionsspule aus.


Online-Chat 编辑模式下无法使用
Hinterlasse deine Nachricht inputting