Hersteller von kundenspezifischen weichmagnetischen Materialien und Transformatoren in China

Haus   |   INFOZENTRUM   |  

Eigenschaften von nanokristallinen Materialien

Eigenschaften von nanokristallinen Materialien

2022-01-11

Eigenschaften von nanokristallinen Materialien

1. Hohe magnetische Induktion: Sättigungs-Magnetinduktion BS = 1,2 t, doppelt so hoch wie bei Permalloy und 2,5-mal so hoch wie bei Ferrit. Die Leistungsdichte des Eisenkerns ist groß und kann 15 kW ~ 20 kW / kg erreichen.

2. Hohe Permeabilität: Die statische Anfangspermeabilität μ 0 kann bis zu 120.000 ~ 140.000 betragen, was Permalloy entspricht. Die Permeabilität des im Leistungstransformator verwendeten Eisenkerns beträgt mehr als das 10-fache der von Ferrit, wodurch die Erregerleistung stark reduziert und der Wirkungsgrad des Transformators verbessert wird.

3. Geringer Verlust: Im Frequenzbereich von 20 kHz bis 50 kHz ist es 1/2 bis 1/5 Ferrit, um den Temperaturanstieg des Eisenkerns zu reduzieren.

4. Hohe Curie-Temperatur: Die Curie-Temperatur von nanokristallinen Materialien beträgt 570 ℃ und die Curie-Temperatur von Ferrit nur 180 ℃ ~ 200 ℃.


Aufgrund der oben genannten Vorteile wird der Transformator aus Nanokristallen auf die Stromversorgung des Wechselrichters angewendet, was eine große Rolle bei der Verbesserung der Zuverlässigkeit der Stromversorgung spielt:

1. Geringer Verlust und geringer Temperaturanstieg des Transformators. Der langjährige praktische Einsatz einer großen Anzahl von Anwendern hat bewiesen, dass der Temperaturanstieg von nanokristallinen Transformatoren weitaus geringer ist als der von IGBT-Röhren.

2. Der Eisenkern hat eine hohe Permeabilität, reduziert die Erregerleistung, reduziert den Kupferverlust und verbessert den Wirkungsgrad des Transformators. Die Primärinduktivität des Transformators ist groß, was den Einfluss des Stroms auf die IGBT-Röhre beim Schalten verringert.

3. Hochwirksame magnetische Induktion und hohe Leistungsdichte, bis zu 15 kW / kg. Das Volumen des Eisenkerns wird reduziert. Insbesondere wird das Volumen der Hochleistungs-Wechselrichterstromversorgung reduziert, was den Bauraum im Chassis vergrößert und der Wärmeabfuhr von IGBT-Rohren förderlich ist.

4. Der Transformator hat eine starke Überlastfähigkeit. Da die magnetische Arbeitsinduktion etwa 40 % der gesättigten magnetischen Induktion beträgt, wird bei Überlastung Wärme nur aufgrund der Erhöhung der magnetischen Induktion erzeugt, und IGBT-Rohre werden aufgrund der Sättigung des Eisenkerns nicht beschädigt.

5. Die Curie-Temperatur von nanokristallinen Materialien ist hoch. Unter der Annahme, dass die Temperatur mehr als 100 ℃ erreicht, kann der Ferrittransformator nicht mehr funktionieren und der nanokristalline Transformator kann normal funktionieren.

6. Auf der Oberfläche von nanokristallinen Polymerisationskugeln befinden sich atomar große Kristallkeime, die die im Wasser gelösten Scaling-Substanzen in winzige Nanokristalle umwandeln;

7. Sobald die Kristalle auf der Oberfläche der nanokristallinen Polymerisationskugel eine bestimmte Größe erreicht haben, fallen sie automatisch ins Wasser und die Kristalle bilden keine Ablagerungen mehr.


Diese Vorteile von Nanokristallin werden von immer mehr Netzteilherstellern erkannt und übernommen. Eine Reihe von inländischen Herstellern haben nanokristalline Eisenkerne übernommen und über viele Jahre angewendet. Immer mehr Hersteller begannen zu verwenden oder zu versuchen. Gegenwärtig ist es weit verbreitet in Inverter-Schweißgeräten, Kommunikationsstromversorgungen, elektrolytischen Galvanisierungsstromversorgungen, Induktionsheizstromversorgungen, Ladestromversorgungen und anderen Bereichen eingesetzt und wird in den nächsten Jahren erheblich zunehmen.


Online-Chat 编辑模式下无法使用
Hinterlasse deine Nachricht inputting